311. Fotorätsel-gelöst: Tübbing-Herstellung und Lagerung bei Neunkirchen für den Semmering-Tunnel

Dieses Thema im Forum "Fotorätsel und Rätselhaftes" wurde erstellt von struwwelpeter, 14. Mai 2018.

  1. t3atnö

    t3atnö Active Member

    Betonring für einen Kanal oder eine Fluss Einfassung ??
     
  2. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Bei korrekter Beantwortung der Frage ist es: NEIN
     
  3. t3atnö

    t3atnö Active Member

  4. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    NEIN
     
  5. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Per Unterhaltung von Bunker Ratte eingetroffen:
    "Betonhalbschalen die für Kanal Abwasser Rinnsal verwendet werden"

    Antwort: Ein Teil des Satzes ist richtig
     
  6. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Gratuliere RUSMUHER zum zweiten Platz!!! :):):)
    Richtige Antwort per Unterhaltung eingetroffen!

    Es geht noch um den 3. Platz.......
    weitere Fotos folgen am Abend
     
  7. t3atnö

    t3atnö Active Member

    Windrad Fundament Steher,Säule.
     
  8. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Hallo t3atnö,
    leider nicht :(

    Aber du hast recht: die Lösung ist aus Beton gemacht
     
  9. Al Cohole

    Al Cohole Member

  10. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Gratuliere Al Cohole zum dritten Platz!! :):):)

    ...und auch allen anderen fürs Mitraten!
     
  11. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

  12. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Die Fabrik wurde vor kurzer Zeit neu gebaut und befindet sich in der Nähe des Bahnhofes Neunkirchen in Niederösterreich.
    Ca. 200 m neben der bereits verschwundenen Ultramarinfabrik (nur der Schornstein steht noch).
    Der ehemalige jüdischen Friedhof von Neunkirchen (Fotos von Bunker Ratte in einem anderen Thread) befindet sich auch in der Nähe.

    Fotos wurden gemacht von:
    20170318_145912.jpg
    und für diese Baustelle sind diese Tübbinge auch gedacht.

    Platz 1: Josef
    Platz 2: Rusmuher
    Platz 3: Al Cohole

    Josef: bitte Überschrift ändern
     
    Rusmuher, josef und Bunker Ratte gefällt das.
  13. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Hallo Peter,
    leite den besonderen Dank für die Fotos an den Sohnemann weiter!
    toll gemacht, weiter so!

    lg
    josef
     
  14. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Wäre wahrscheinlich für mich noch leichter gewesen! Gleiches gab es vor ca. 12 - 13 Jahren für den Wienerwaldtunnel, Nähe Nordportal bei Chorherrn! Dadurch kam ich eigentlich auf die Idee mit den Beton-Elementen für den Semmering-Basistunnel:

    http://unterirdisch.de/index.php?threads/wienerwaldtunnel.9735/#post-82798

    lg
    josef
     
    Bunker Ratte gefällt das.
  15. Rusmuher

    Rusmuher Member

    Ich war mir Anfangs unschlüssig. Da gibt es mehrere Verrieglungssysteme. Beim Koralmtunnel werden die Tübbinge verschraubt, hier nicht. Eins ist aber überall gleich. Ein (1) Stapel = 1 Ring. Wenn alles glatt läuft reicht die Lagerfläche für max. 24h Arbeit. Deshalb sind die Betonwerke auch vor Ort. Ein Transport über die Straße wäre nicht zu schaffen.

    Josef, hättest nur an unsere Unterhaltung zum Koralmtunnel denken brauchen.

    [​IMG]

    Der rote Container zwischen den beiden Betonwerken war meine Firma.

    VG
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2018 um 23:20 Uhr
  16. t3atnö

    t3atnö Active Member

    Sehr interessant DANKE fürs zeigen/Bilder/Rätsel.
     
    Bunker Ratte gefällt das.

Diese Seite empfehlen