Kalkbrennerei

Dieses Thema im Forum "Seltene Berufe, Handwerk u. Gewerbe in Österreich" wurde erstellt von Harald 41, 23. November 2008.

Schlagworte:
  1. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Kalkofen Unterthumeritz - Fotos Teil 2:

    7. - 8. Div. Presseartikel aus 1998 (von Schautafel vor Ort)
    9. Im Übergangsbereich vom Schachtbauwerk zum Schornstein ist die Füllöffnung. Zu dieser führte vom dahinterliegenden Berghang eine Brücke, über die der Kalkstein vom Steinbruch mittels Feldbahnloren zur Füllöffnung antransportiert wurde.
    10. Die Aufnahme (von der Info-Tafel) zeigt den Ofen vor der Renovierung, die Füllöffnung, zu der einst eine Brücke mit den Feldbahngleisen führte, ist mit dem gelben Pfeil gekennzeichnet.
    11. Historisches Bild von der Info-Tafel: Links der Schachtofen mit Feldbahnbrücke und div. Gebäuden um den Ofenstock, rechts ist der Steinbruch zu erkennen.
    12. Das ehemalige Steinbruchgelände ist heute von der Natur zurückerobert...


     

    Anhänge:

    • 7..JPG
      7..JPG
      Dateigröße:
      260,7 KB
      Aufrufe:
      14
    • 8..JPG
      8..JPG
      Dateigröße:
      282,8 KB
      Aufrufe:
      14
    • 9..JPG
      9..JPG
      Dateigröße:
      781,5 KB
      Aufrufe:
      14
    • 10..JPG
      10..JPG
      Dateigröße:
      485,4 KB
      Aufrufe:
      14
    • 11..JPG
      11..JPG
      Dateigröße:
      613 KB
      Aufrufe:
      14
    • 12..JPG
      12..JPG
      Dateigröße:
      1,2 MB
      Aufrufe:
      14
  2. didi42

    didi42 Member

    ehemaliger Kalkofen bei Kematen an der Ybbs.
    48.043585, 14.781217
    000022 06-1994 Kalkofen Gimpersdorf b Kematen.jpg 000023 06-1994 Kalkofen Gimpersdorf b Kematen.jpg 000024 06-1994 Kalkofen Gimpersdorf b Kematen.jpg 000025 06-1994 Kalkofen Gimpersdorf b Kematen.jpg
    Der Ofen wurde abgerissen als daneben ein Wohnhaus errichtet wurde. Vielleicht weiß jemand was darüber. Die Fotos sind von 1994, bald danach war er weg.
     
    josef gefällt das.

Diese Seite empfehlen