Lost Places in Österreich

Dieses Thema im Forum "Gebäude, Ruinen, Fabrikanlagen usw. in Österreich" wurde erstellt von differentialrat, 23. Juni 2015.

  1. differentialrat

    differentialrat New Member

    schon länger begeistert von solchen "Plätzen"

    endlich hats mal geklappt,...

    mfg

    Martin
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juni 2015
    Robert1982 und RenoElectro gefällt das.
  2. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    :danke Martin für die Fotos! Weiter so :bravo:

    lg
    josef
     
  3. Benutzername

    Benutzername Member

    Das is ja ur leiwand! Wo befindet sich dieses Freibad?
     
  4. Varga

    Varga Mann aus den Bergen Mitarbeiter

    Optisch passt der Zustand vom Telefon, nach meiner Meinung, nicht zum Zustand der Anlage.

    Gruss
    Varga
     
  5. Woifei

    Woifei New Member

    lost places interessieren mich auch sehr,habe nur bei uns in der ggen keine ahnung wo ich einen finden könnte.
    wo liegt denn das?

    Greetz woifei
     
  6. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    ...ehemaliger eisenverarbeitender Betrieb

    Staub, Rost, Ruß, Spinnweben usw. ...

    Teil 1:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2015
    RenoElectro gefällt das.
  7. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    ...ehemaliger eisenverarbeitender Betrieb - Teil 2

    Teil 2:

    Modriges Holz, ölige Böden, stickige Luft... und Tonnen von Schrott...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2015
    RenoElectro gefällt das.
  8. Vor ein paar Jahren war ich da auch mal:

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]
     
    RenoElectro und josef gefällt das.
  9. Woifei

    Woifei New Member

    echt tolle bilder gefallen mir sehr gut darf man fragen ob du bei dem 3ten bild einen nd filter benutzt hast?
     
  10. f326561

    f326561 New Member

    Tolle Fotos! Was war das mal?
     
  11. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Da war es aber um einiges kälter als bei meinem Besuch, wenn ich mir die Eisbildung in der Wasserstube (Foto 3) so ansehe :D
    Schöne Bilder :bravo:

    Ein stahlverarbeitender Betrieb...

    lg
    josef
     
  12. Qraftwerk

    Qraftwerk New Member

    Vielen dank für die Fotos! Toller Ort! :danke
     
  13. Danke. Nein, das war so finster, dass ich keinen Filter gebraucht habe. Ich glaub' das waren so 30sek Belichtungszeit.
     
  14. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Es war einmal...

    ...auch da herrschte einst eine rege Betriebsamkeit :Biene:
     

    Anhänge:

  15. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Strasshofer Outback...

    Legal mit Eintrittskarte zu besichtigen - die "hinteren Gleise" des Eisenbahnmuseums Strasshof:

    Teil 1:
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      537,9 KB
      Aufrufe:
      279
    • 2.JPG
      2.JPG
      Dateigröße:
      426,8 KB
      Aufrufe:
      284
    • 3.JPG
      3.JPG
      Dateigröße:
      369,1 KB
      Aufrufe:
      288
    • 4.JPG
      4.JPG
      Dateigröße:
      364 KB
      Aufrufe:
      268
    • 5.JPG
      5.JPG
      Dateigröße:
      460 KB
      Aufrufe:
      246
    • 6.JPG
      6.JPG
      Dateigröße:
      506,3 KB
      Aufrufe:
      224
    sklenar und RenoElectro gefällt das.
  16. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Strasshofer Outback - Teil 2

    Teil 2:

    Der "Zahn der Zeit" leistet ganze Arbeit...
     

    Anhänge:

    • 7.JPG
      7.JPG
      Dateigröße:
      506,2 KB
      Aufrufe:
      129
    • 8.JPG
      8.JPG
      Dateigröße:
      331,7 KB
      Aufrufe:
      125
    • 9.JPG
      9.JPG
      Dateigröße:
      429,7 KB
      Aufrufe:
      133
    • 10.JPG
      10.JPG
      Dateigröße:
      425,4 KB
      Aufrufe:
      139
    • 11.JPG
      11.JPG
      Dateigröße:
      381,7 KB
      Aufrufe:
      122
    • 12.JPG
      12.JPG
      Dateigröße:
      310,8 KB
      Aufrufe:
      121
    sklenar gefällt das.
  17. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Strasshofer Outback - Teil 3

    Teil 3:

    Tonnen von Schrott werden von der Natur überwuchert:
     

    Anhänge:

    • 13.JPG
      13.JPG
      Dateigröße:
      529,4 KB
      Aufrufe:
      123
    • 14.JPG
      14.JPG
      Dateigröße:
      488,5 KB
      Aufrufe:
      112
    • 15.JPG
      15.JPG
      Dateigröße:
      434,7 KB
      Aufrufe:
      126
    • 16.JPG
      16.JPG
      Dateigröße:
      443,6 KB
      Aufrufe:
      109
    • 17.JPG
      17.JPG
      Dateigröße:
      627,5 KB
      Aufrufe:
      132
    • 18.JPG
      18.JPG
      Dateigröße:
      446,5 KB
      Aufrufe:
      126
    sklenar und RenoElectro gefällt das.
  18. Herbert

    Herbert Member

    Man könnte beinahe meinen, dass man so auch unnötiges Zeugs hinter einem Vorhang der Natur vor dem Auge der Besucher verstecken will. Gr. Herbert
     
  19. differentialrat

    differentialrat New Member

    Lost Places - Schwimmbad

    Hallo Freunde,...

    auch wenn der Platz dann nicht mehr geheim ist,..... aber zum Schwimmbad gibt es sogar einen Film - genau zu diesem Thema:



    viel Spaß

    schöne Grüße

    Martin

    P.s. diese Lokation bzw. Örtlichkeiten (und die Region umher) wurden in letzter Zeit auch öfters als Filmkulisse herangezogen (gelungen wie ich finde - Stichwort "die Werksstürmer")
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2017
    sklenar gefällt das.
  20. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Ehemaliger Hochofenstandort Eisenerz-Münichtal

    Hallo Martin,
    :danke für die Einstellung des Filmchens, nach dem du die Lage des ehemaligen Schwimmbades nun „geoutet“ hast, ergänze ich den Beitrag mit einigen Fotos vom Gelände des einstigen Standortes der Hochöfen in Eisenerz-Münichtal:

    Teil 1: (eigene Aufnahmen v. 10.09.2009)

    1. Rest der Schlackenhalde
    2. Die noch teilweise erhaltenen Hallen
    3. Gezoomter Blick vom ehem. Hochofengelände zum Erzberg
    4. Die ebenfalls noch erhaltenen Halle des damals mit Gichtgas betriebenen Kraftwerkes
    5. Reste der schmalspurigen Werksbahn mit noch erkennbarer Drehscheibe
    6. Gesamtansicht der Kraftwerkshalle.
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      473,7 KB
      Aufrufe:
      150
    • 2.JPG
      2.JPG
      Dateigröße:
      345 KB
      Aufrufe:
      149
    • 3.JPG
      3.JPG
      Dateigröße:
      352,9 KB
      Aufrufe:
      135
    • 4.JPG
      4.JPG
      Dateigröße:
      480,4 KB
      Aufrufe:
      157
    • 5.JPG
      5.JPG
      Dateigröße:
      476,4 KB
      Aufrufe:
      139
    • 6.JPG
      6.JPG
      Dateigröße:
      420,3 KB
      Aufrufe:
      149
    sklenar gefällt das.

Diese Seite empfehlen