Die Bunkeranlage Ungerberg - Bruckneudorf

T

TENO1

Guest
#1
Frisch erschienen und ungemein spannend und informativ...
360 Seiten vollgepackt mit Top Informationen und Bildern aus Expertenhand.

Stefan Bader
Leo Pichler
Josef Hatos

DIE BUNKERANLAGE UNGERBERG - BRUCKNEUDORF

Amtliche Publikation der Republik Österreich - BMLVS

ISBN 978-3-902551-74-0


Lg Teno1
 

Anhänge

#2
Hallo TENO1!

Ja das ist wirklich ein sehr zu empfehlendes Nachschlagwerk für alle FAn-Interessierten!!!

Habe mir das Buch bereits gekauft und habe vor ein paar Tagen eine Führung durch Herrn Vzlt. Leo Pichler genießen dürfen. Es ist wirklich eine Ehre und ein Genuss, mit ihm eine Führung zu erleben! Habe mir natürlich auch ein Autogramm geholt;)
Das Buch kann direkt bei ihm, im Zuge einer Führung gekauft werden; Preis 30,-- Euro. Oder bei der Buchhandlung STÖHR in 1080 Wien, auch online!

Leider ist sein erstes Buch "Kalter Krieg und Dosenbrot..." vergriffen. Er hat nur mehr ein Ansichtsexemplar vor Ort. Da die Verlags-Rechte beim HGM (Heeresgeschichtlichen Museum) liegen, habe ich ein Mail hingeschrieben und eine Neuauflage angeregt. Mal sehen, ob's was wird? Vielleicht kann der eine oder andere ebenfalls beim HGM diesbzgl. nachfragen, damit sich da was tut!!!

Falls jemand ein Exemplar von "Kalter Krieg und Dosenbrot..." zu verkaufen hat, bitte melden!!!

LG Woodquarter
 

Anhänge

#4
Richtigstellung zum Preis des Buches "DIE BUNKERANLAGE UNGERBERG - BRUCKNEUDORF "!!
Es kostet derzeit EUR 25,-- direkt bei der Schauanlage Ungerberg im Zuge der Besichtigung zu erwerben!
Bei der Buchhandlung STÖHR kostet es derzeit EUR 28,-- zzgl. 5,-- Versand! Stand 02 2019
 
#7
Hallo Woodquater,
lieg ich Richtig,#2 Foto 153 das auf den Bild, Herr Pichler zu sehen ist? Der nette Herr macht die Führung durch das Bunkermuseum Ungerberg ;). Tolles Buch .
Lg
Michi
Hi Michi!
Ja das ist er, der "Vater" der Schauanlage Ungerberg. Er wird seit einiger Zeit von Herrn Ostv. Josef Hatos unterstützt und sie teilen sich die Führungen. Vzlt. Pichler hat die Anlagen noch als Aktiver erlebt und ist halt ein richtiges "Original".
LG Christian
 
Oben