Donaubrücke Krems-Mautern - Pionierbrücke ?

#21
Die Waagner-Biro ist vor kurzem insolvent geworden.
Für unsere deutschen Freunde ist sie auch bekannt wegen der Errichtung der Stahl/Glaskuppel des Berliner Reichstages im Jahr 1999.
Die Käufersuche für die Brückenbau-Sparte von Waagner-Biro ist auf den letzten Metern (Stand 7.12.2018)
Details

Auszug:
Der Brückenbau war in 160-jährigen Firmengeschichte einer der großen Wachstumstreiber: Schon in der Zwischenkriegszeit von 1919 bis 1939 errichtete Waagner-Biro in Wien zahlreiche Brückenbauten, darunter Schwedenbrücke, Friedensbrücke sowie die Floridsdorfer Brücke. In den Jahren des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg ist der Stahlbauer dann ebenfalls am Bau vieler Brücken in Wien beteiligt. Auch in die Wiederherstellung der in den letzten Kriegstagen schwer beschädigten Staatsoper und Burgtheater ist Waagner-Biro involviert.

Die Lieferung der Adhamiyah Bridge über den Tigris in Bagdad im Irak 1953 markierte für Waagner-Biro das erste internationale Nachkriegsprojekt im Brückenbau. Vier Jahre später macht der Export schon 40 Prozent des Umsatzes. Allein in Indonesien hat Waagner-Biro bis heute mehrere tausend Brücken gebaut.
 
Oben