Hallo Forengemeinde,

In den Jahren 2009 bis 2012 war auch ich an den ehemaligen Reichsautobahnen beginnend von der Walserbergautobahn bis zur Enns und zum Ofenauer Tunnel unterwegs.
Ziel war es mal alles was noch aus der RAB - Zeit im Bild festzuhalten. Leider gibt es keine guten Luftbilder, daher konnte ich bis heute noch nicht klären ob wirklich alles in der Zeit von 1938 bis 1942 gebaut bzw. in der Zeit begonnen wurde.
Würde mich sehr freuen wenn ich diesen Teil mal überarbeiten könnte.

Österreich - webreichsautobahn.de
 
Hallo,
durch Zufall hab ich bei Home - Kulturpool ein paar Fotos aus den 1950er Jahren gefunden.

Knoten Salzburg in Richtung Salzburg
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY

Knoten Salzburg in Richtung Tauern
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY

Überführung vermutlich bei Glanegg
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY

Überführung beim Anschluss Salzburg - Süd (Autobahnende)
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY

Autobahnende bei Salzburg - Süd
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY

Weiter zur Westautobahn

Vermutlich auf Höhe der Salzachbrücke aufgenommen, Richtung Wien, die in den frühen 1950er Jahren eröffnete einbahnige Autobahn.
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY

Talbrücke Söllheim
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY

Talbrücke Zilling
http://www.kulturpool.at/plugins/se...HlsZXMtZGVmYXVsdC1pY29ucy9pY29uLWltYWdlLmdpZg

Weiterbau 1956
http://www.kulturpool.at/plugins/se...0eWxlcy1kZWZhdWx0LWljb25zL2ljb24taW1hZ2UuZ2lm

Tunnelbaustelle für den Haagbach zwischen Linz und Enns
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY
http://www.kulturpool.at/plugins/se...R5bGVzLWRlZmF1bHQtaWNvbnMvaWNvbi1pbWFnZS5naWY
 
Hier habe ich eine Frage zum Autobahnknoten Salzburg, und zwar dort bei Gois wo die A1 in die A10 geht.

Ist dieser Autobahnknoten noch von der Strassenfuehrung in Originalzustand?

Auch ist es so, dass dort der aelteste Teil der Autobahn in Oesterreich ist. Welcher "Ast" wurde eigentlich frueher ferstiggestellt, Jener Richtung Wien oder Jener Richtung Kaernten?
 
Hallo,

Ja er ist noch von der Straßenführung her fast noch so erhalten. Die Ein- und Ausfädelbereiche wurden natürlich verlängert und die Rampen auf zwei Spuren verbreitert.
Nur für die Fahrbeziehung A10 in Richtung - A1 Wien wurde mal eine neue Rampe gebaut. Wann genau ist mir aber nicht bekannt.
Alle Bauwerke sind auch noch von 1940/41. Nur die erste Überführung der A10 wurde beim Rampenneubau teilweise abgerissen und vor ein paar Jahren komplett durch einen Neubau ersetzt.
Einen "älteren" Ast gibt es nicht, die kurzen Strecken nach Salzburg-Süd und -Mitte wurden 1941 eröffnet.

Fotos von den Bauwerken kannst du dir ansehen: Österreich - webreichsautobahn.de
 
Gefällt mir: PWr
Hallo,

Ja er ist noch von der Straßenführung her fast noch so erhalten. Die Ein- und Ausfädelbereiche wurden natürlich verlängert und die Rampen auf zwei Spuren verbreitert.
Nur für die Fahrbeziehung A10 in Richtung - A1 Wien wurde mal eine neue Rampe gebaut. Wann genau ist mir aber nicht bekannt.
Alle Bauwerke sind auch noch von 1940/41. Nur die erste Überführung der A10 wurde beim Rampenneubau teilweise abgerissen und vor ein paar Jahren komplett durch einen Neubau ersetzt.
Einen "älteren" Ast gibt es nicht, die kurzen Strecken nach Salzburg-Süd und -Mitte wurden 1941 eröffnet.

Fotos von den Bauwerken kannst du dir ansehen: Österreich - webreichsautobahn.de
Ich meint einmal eine alte Karte in Erinnerung gehabt zu haben, die die A8 aus Deutschland, direkt in den suedlichen Ast der A10 uebergehen lies, und die A1 als Abzweigung eingezeichnet hatte. Das ganze kann natuerlich auch eine Fehldarstellung gewesen sein.

Heute geht die A8 direkt in die A1 ueber, und die A10 ist quasi die Abzweigung bei dem Knoten Salzburg.
 
Oben