Lost Places in Österreich

Schließlich wurde ich dann doch noch mit einem kleinen Stollen im Gelände belohnt
Anhang anzeigen 63059 Anhang anzeigen 63060 Anhang anzeigen 63061 Anhang anzeigen 63062 Anhang anzeigen 63063 Anhang anzeigen 63064

und spazierte anschließend durch das Steinbruchgelände hinaus
Anhang anzeigen 63065

ich fotografierte gerade diesen interessanten Kalkofen, als zwei Kleinlastwagen die Straße rauf kamen und mir bewusst wurde, dass dieser Platz doch nicht so lost war, wie ich dachte! :D Der Fahrer des ersten blieb partout stehen und fragte mich, was ich hier mache und wies mich auf das Betretungsverbot hin! Meine Antwort, dass ich sowieso schon auf dem Rückweg wäre und nur den Kalkofen fotografieren wollte, nahm er dann dank meines freundlichen Wesens und meiner bemüht deeskalierenden Worte hin und fuhr weiter :)
Anhang anzeigen 63066

beim Rausgehen machte ich noch zwei Aufnahmen und hätte diese Gebäude wohl noch näher untersucht, wäre da diese Begegnung nicht gewesen!
Anhang anzeigen 63067 Anhang anzeigen 63068
Im rechten Ecke deines ersten Bildes verläuft unten der Weg um das Areal. Genau dort ist ein Schranken mit Loch im Zaun.
 

Boogie

Active Member
Seit fast einem Jahrzehnt war dieses kleine "Häuschen" ein treuer Begleiter...nun kommt auch dort ein ("Wohnen wie am Wörthersee-schnell,schnell-Fertigbauhaus") hingekracht. Hier ein paar Momentaufnahmen!
 

Anhänge

Geist

Administrator
Mitarbeiter
Hää?? Deshalb bekommt man doch keinen hitzekollaps oder war das ironisch gemeint??
Joa hat heute früh alle seine Beiträge gelöscht. Deshalb hat Josef ironischerweise einen Hitzekollaps vermutet und ich fühlte mich bemüßigt, mein Unverständnis gegenüber Joas Aktion zu äußern. Dem dürfte wohl tatsächlich die Hitze zu viel geworden sein. Aber was soll's, er war nicht der Erste, der geht und er wird auch nicht der Letzte sein.
 
Naja ich verstehe es nicht. Joa hat sich dem Forum sehr bemüht. Ich mochte seine Beiträge echt gerne überhaupt seine geschichten dazu. Und jetzt ist alles weg samt ihm :confused: Ist es nicht sein recht das alles zu löschen wenn er geht?? Find ich schade das er weg ist. Und irgendwie schon krass das man das so regelt anstatt das man darüber hinweg schaut u ihm machen lässt.
Klar wird er nicht der letzte sein. So was ist immer ein kommen u gehen. Aber gut. Jetzt weiß ich das er keinen Kollaps hatte u weg ist. Danke für die antwort
 
Immer noch versteh ich aber nicht welche Aktion er gemacht hat das ist scheinbar an mir vorbei gegangen. Das letzte von Joa waren die Bilder mit Geschichte alles andere hab ich so nicht mitbekommen
 

Geist

Administrator
Mitarbeiter
Naja ich verstehe es nicht. Joa hat sich dem Forum sehr bemüht. Ich mochte seine Beiträge echt gerne überhaupt seine geschichten dazu. Und jetzt ist alles weg samt ihm :confused: Ist es nicht sein recht das alles zu löschen wenn er geht?? Find ich schade das er weg ist. Und irgendwie schon krass das man das so regelt anstatt das man darüber hinweg schaut u ihm machen lässt.
Klar wird er nicht der letzte sein. So was ist immer ein kommen u gehen. Aber gut. Jetzt weiß ich das er keinen Kollaps hatte u weg ist. Danke für die antwort
Na Moment, liebe Raphi, so nicht. Du stellst gerade das Administratoren-Team so hin, als hätten wir ihn hinausgeworfen (ich zitiere: "krass das man das so regelt"). Alles, was bisher passiert ist, beruht ausschließlich auf Joas Entscheidungen und seinem Unwillen sich an Regeln zu halten.
Also um das klarzustellen: ER hat seine Beiträge gelöscht und sollte er hier nicht mehr auftauchen, dann ist es ebenso SEINE Entscheidung. WIR haben ihn nicht gelöscht und das stand auch nicht zur Diskussion. Es gab ja bis dato keinen Grund für eine Löschung, und sogar nicht mal für eine Bestrafung.

Wenn er den Hinweis auf die Regeln des Forums als Grund hernimmt, alles zu löschen und sich in seine Mimimi-Höhle zurückzuziehen, anstatt einfach meinem Tipp, kalt duschen zu gehen, nachzukommen, dann ist das zwar tatsächlich in gewisser Weise traurig, aber wie gesagt: Reisende soll man nicht aufhalten.
 
Oh das war anders gemeint mein Handy ändert automatisch Wörter . Reagiert war gemeint nicht regelt u ich hab keinen in keinster Weise unterstellt das ihr schuld habt oder ihr das gemacht hat. Oben weiter steht doch " Joa hat heute die Beiträge gelöscht" und ich kann lesen. Ich meinte es das es krass ist das man da so reagiert und das öffentlich macht. Es hätte ja auch im Stillschweigen passieren können u klar würden fragen aufkommen wo Joa ist aber das mit hitzeschlag war echt krass. Auch wenn man sich nicht kennt macht man sich (mach ich mir) Gedanken weil ein hitzeschlag ist alles andere als schön. Ich hatte das schon mal deshalb meine Sorge. Aber ich merk schon ich hätte einfach nix sagen sollen wär besser gewesen. Schönen Tag noch!
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
...Und jetzt ist alles weg samt ihm :confused:
Find ich schade das er weg ist...
War, wie @Geist schon schrieb, einzig und alleine SEINE Entscheidung! Niemand hat ihn zum Verlassen gezwungen!
Und irgendwie schon krass das man das so regelt anstatt das man darüber hinweg schaut u ihm machen lässt...
Wie überall im Leben gibt es auch in einem Forum gewisse Regeln und Vorgaben zur Sicherstellung eines halbwegs ordnungsgemäßen Ablaufs!

Anscheinend ist er in der Entwicklung auf der Stufe der kindlichen Bitzel- und Trotzphase steckengeblieben und dafür sind die Administratoren und Moderatoren nicht verantwortlich ;)
Klar wird er nicht der letzte sein. So was ist immer ein kommen u gehen...
So ist es und manche Ex-User werden vom übertriebenen Ego nach dem Ausscheiden wieder zur Anmeldung mit neuem Nicknamen getrieben...:D
 
Wir reden aneinander vorbei. Es hat keinen Sinn. Ich hab 2 kleine Kinder ich Tipp schnell u les meinen Text nicht noch extra nach. Ich hab mich gerade ausgebessert. Und ja ich fand seine Beiträge toll. Jetzt sind die weg u er weil ER ES GELÖSCHT HAT. Ich kann lesen nur die tippfehler passieren nun mal u Fehler sind menschlich.

Und Josef Menschen bloßzustellen und denen frech sagen sie haben einen hitzeschlag usw ist auch nicht erwachsen. Muss gesagt sein.
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
...aber das mit hitzeschlag war echt krass. Auch wenn man sich nicht kennt macht man sich (mach ich mir) Gedanken weil ein hitzeschlag ist alles andere als schön...
Es ist immer gut, vor dem Verfassen eines voreiligen Beitrages zuerst einmal alles genau anzusehen und dabei auch ein wenig "zwischen den Zeilen" zu lesen... :)
Aber ich merk schon ich hätte einfach nix sagen sollen wär besser gewesen. Schönen Tag noch!
...
 
Oben