Point du Hoc

Z

ZorritoII

Guest
#1
wurde am D-Day von den Rangers erobert, Just am Vortag hatten die Deutschen die Kanonen abmontiert und durch Atrappen ersetzt. Die Rangers begannen ihren Angriff später als geplant, weil sie sich auf dem Weg dorthin verfahren hatten...
Heute sieht man noch überall die Bombenkrater. In manche Bunker kann man noch rein gehen. Als ich dort war sind mir haufenweise Amerikanische Schulklassen begegnet..
 

Anhänge

G

Golum

Guest
#4
Ich will jetzt die Tage mal dort hin fahren. Würde mich da gerne mal umschauen. Was mich nur ein bsichen nervt ist das ich jetzt einen Alkoholtester kaufen muss um durch frankreich zu fahren-.... wer hat sich den sowas ausgedacht? Da mein Auto sowas jetzt braucht, hab ich mich gleich über die Preise Informiert. Da gibt es einweg Geräte für einen euro. Aber dann muss man ja bei jeder Kontrolle wieder einen neuen kaufen oder wie seh ich das.... Also bitte als ob so die Unfallrate sinken würde. :schlecht:

Gruß Golum
 
#5
Schmeiss Dir 3 bis 4 der Teile fürn Euro ins Handschuhfach und gut ists.
Die Aktion geht wohl eher gegen die Eingeborenen Gallier, weil die sich zu jeder Mahlzeit einen halben Liter Rotwein in die Birne giessen. Nicht zu vergessen der Pastis vorweg. Das mach ich ja genauso wenn ich bei den Galliern bin.
 
G

Golum

Guest
#6
Ja da haste vermutlich recht. Naja ich werde die Sache mal nicht so eng sehen. :Biene:
Naja ich freu mich jedenfalls auf Point du Hoc wird bestimmt interessant.
 
Oben