TORad

Active Member
#21
Schönen Nachmittag,

ja im Radarbataillon gibt es noch immer diese 50 Mann Schlafsäle.
Viele Gebäude wurden schon umgebaut aber wer zum Radarbataillon einrückt hat zumindest die ersten zwei Monate das Vergnügen im Großen Schlafsaal da dort noch nicht umgebaut wurde.
Das mit den Spinden gibt es in viele Varianten als Mittelgangtrennung in den Kojen am Ender der Kojen u.s.w.
Ein Tipp virtuell das sind die Ausstellungen in solche Schlafsälen Salzburger Wehrgeschichte

@struwwelpeter ja das ist der Herr der das Bauernopfer war da der Kommandant beste Politische Verbindungen hatte.
Um den Kdt gibt es viele Gerüchte, wir hatten einen der versetzt werden musste (Straftat in Hofi) der hat Geschichten erzählt......

Grüße
Ralf
 
Oben