Was die Organe des Jagd- und Forstschutzes mit uns bei Fehlverhalten in freier Wildbahn machen können (dürfen...)

#21
Früher blieb mountainbiken eine eher kleineren Gruppe gut trainierter Individuen vorbehalten, während seit kurzem auch der blade Franz von nebenan mit seinem E-MTB locker 2000 Höhenmeter schafft. Ohne E-MTBs verteufeln zu wollen, aber der Anteil an Bikern ist damit erheblich gestiegen. Dass die Verbote so gut wie niemanden interessieren sieht man ja eh überall; daher finde ich es schon sinnvoll, wenn man die Leute mit attraktiven(!) legalen Strecken in wenig in die richtigen Bahnen leitet.

Wanderer stören die Ruhe der Tiere genauso - nicht umsonst gibt's im Winter bei uns in den Wäldern und Bergen reihenweise forstliche Sperrgebiete, um eben dies zu verhindern.
 
Oben