Wiener Neustadt 1900-1910

S

salsipuedes

Guest
#1
Habe einige Bilder gefunden und werde sie hier zeitlich gestaffelt einstellen!!!!!! kann zwar etwas dauern aber ich werde versuchen es zeitenmässig fertig zu stellen!!!!


Bild 1:Hauptplatz um 1903
Bild 2:Flugfeld Wiener Neustadt
Bild 3:Militärparade am Hauptplatz Foto vom Rathaus aus gemacht worden
Bild 4:Hauptplatz um 1902
Bild 5: Militärakademie
Bild 6: Bahnhof Verschub
 

Anhänge

josef

Administrator
Mitarbeiter
#3
Habe einige Bilder gefunden und werde sie hier zeitlich gestaffelt einstellen, kann zwar etwas dauern aber ich werde versuchen es zeitenmässig fertig zu stellen.
Hallo Ralf, :danke für die Bilderserie!

Die meisten Bilder sind als alte Ansichtskarten erkennbar (Beschriftung). Bei einigen ist das nicht ganz eindeutig feststellbar. Sind das auch Ansichtskarten oder hast die die Fotos aus einem Buch? Wenn Letzteres der Fall ist, gib bitte Autor, Titel, Verlag usw. an, zwecks Copyright bzw. bestätige, dass alle Fotos alte Ansichtskarten sind (älter als 70 Jahre...).

lg
josef
 
S

salsipuedes

Guest
#4
Hallo Josef!!

Die Bilder habe ich selbst aus keine Buch. Sie stammen alle aus einer Sammlung eines bekannten. Ich habe mich ein bisschen durchgestöbert bei ihm und er hat sie mir anschliesend gemailt. Über ein Copyright ich nichts bekannt!!!!!!!


LG Ralf
 

Soundy

Well-Known Member
#6
Hallo salsipuedes,
Bild Nr. 6 in Beitrag 1 ist eine elektrische (schmalspurige) Feldbahnlok und hat wahrscheinlich mit dem Wr. Neustädter Bahnhof nichts zu tun. Ich werde versuchen, genaueres über diese Lok zu finden.

Danke für diese interessanten Bilder!

Soundy
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#11
Lok - Bild 6

Sobald ich genauere Informationen über diese Lok habe, kommt schreibe ich es in das Forum!
Soundy
Ja bitte, würde mich interessieren!
Habe auch schon ein wenig gestöbert, fand aber bisher keine elektrisch betriebene Feld- bzw. Schmalspurbahn im Bereich WN.

Waldschulbahn, Kriegsspital- und Daimler Rollbahn waren jedenfalls nicht elektrifiziert. Im Bereich der Militärbahnen im Bereich Wöllersdorf - Mun-Lager usw. gab es, soweit mir bisher bekannt, nur im Normalspurbereich E-Traktion. Von den umfangreichen Schmalspurnetz (über 70 km) der Wöllersdorfer-Werke habe ich nichts konkretes gefunden. Das Schmalspurnetz "Im Mittel" => "Groß Mittel" und Blumau dürfte auch "stromlos" gewesen sein...???

Bin gespannt was rauskommt :D

lg
josef
 
Oben