Windows SIEBEN

otto

Reiseleiter
Mitarbeiter
#1
Ab Donnerstag startet der Verkauf von Windows 7. Hersteller Microsoft verspricht mehr Leistung, einfachere Bedienung und Kompatibilität vom Netbook bis zu Highend-PC.
Erste Eindrücke über das neuen Betriebssystems bei Spiegel-Online.

Und nein, ich werde wieder nicht updaten :pueh:

Edit: Laut einer großen deutschen Bilderzeitung steht unter Microsoft eine kostenfreie 90-Tage-Testversion zum Herunterladen bereit (Iso-File 2,18GB).

LG
Gerd
 

otto

Reiseleiter
Mitarbeiter
#3
Windows 7

... und schon geht das Gerangel in die nächste Runde :D
Windows 7 markiert eine Zäsur. Microsofts neueste Plattform, die jetzt in den Handel kommt, ist das vielleicht letzte Betriebssystem für eine Computernutzung, wie wir sie kennen. Es könnte einen neuen, epischen Kampf zwischen Microsoft, Google und Apple einläuten.
Weiterlesen ...

LG
Gerd
 
H

Harald 41

Guest
#4
Hallo Gerd;

Die Deppen sind wieder das Volk,habe eine Software die nur auf XP funktioniert und eine Astrocamera von der Firma Made die auch nicht billig war und die für Vista keine Treiber zur verfügung stellt.:schlecht:


LG Harry
 

otto

Reiseleiter
Mitarbeiter
#5
nAbend Harry,

geht mir ganz ähnlich.
Fängt an beim hochteurem Rollenscanner mit SCSI-Anbindung, ursprünglich für NT, läuft klaglos (Gott sein Dank und so sollte es sein) unter XP und hört bei allerlei Steuerungskramzeugs auf.
Zum Sanner: Irgendwann kam dann mal die Idee - komm', wir schrauben das mal bei Vista rein. Von wegen neuer Rechner und so :). Soll ja alles wunderbar funktionieren - nicht mal der 2940-Controller wurde korrekt eingebunden. Treiberupdates hin & her, das Elend mag ich hier gar nicht wiedergeben. Also, alles wieder auf Anfang. Nase voll sozusagen!

Und nein, ich werde wieder nicht updaten !!

LG
Gerd

Edit: Über das Thema Camsteuerung sollten wir mal separat klönen. Kommt ja bald das miese Wetter für Oma's Bratapfel-Kachelofenecke. Da würde das schon mal passen.
 
Oben