Zusammenstellung ehemalige Bahnstrecken in Österreich

josef

Administrator
Mitarbeiter
#1
Nachstehend eine grobe Übersicht der für den Gesamtverkehr (Personen und Güter) eingestellten Bahnstrecken in Österreich nach Bundesländern.

Unterteilt in Normalspur, Schmalspur, Überland-Straßenbahnen und Feld-, schmalsp. Industrie- und Waldbahnen, wobei bei letzter Kategorie nur eine Auswahl der bekanntesten bzw. wichtigsten angeführt wird.

Eingestellte Strecken (-Abschnitte) auf denen heute noch ein Museums- und Nostalgieverkehr abgewickelt wird, sind in den Aufstellungen nicht enthalten! Ebenso fehlen durch Streckenumlegungen und Trassenkorrekturen eingestellte Abschnitte.

Die Daten habe ich nach meinem bescheidenen Wissensstand und div. Unterlagen aus dem Bereich der Eisenbahnliteratur erstellt und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit bzw. Richtigkeit! Ich ersuche um weitere Hinweise bzw. Fehlerkorrekturen und werde diese laufend in den Aufstellungen korrigieren bzw. ergänzen.

So beginne ich mal mit Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark. Die restlichen Bundesländer folgen in den nächsten Tagen...

lg
josef
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#2
Niederösterreich - ehemalige Bahnstrecken:

Niederösterreich - ehemalige Bahnstrecken:

Normalspur:

Stammersdorf (Teilabschnitt Wien) – Obersdorf
“Marchfeldbahn” Siebenbrun-Leopoldsdorf – Engelhartstetten
“Marchfeldbahn” Ast Breitstetten – Orth
Bad Pirawarth – Mistelbach Lokalbahn
Mistelbach Lokalbahn – Asparn an der Zaya
? Bad Pirawarth – Sulz Museumsdorf
Sulz-Museumsdorf – Zistersdorf – Dobermannsdorf
Dobermannsdorf – Enzersdorf bei Staatz
Laa an der Thaya – Alt Prerau-Wildendürnbach (Staatsgrenze CZ)
Sigmundsherberg – Platt (Zellerndorf)
Waldhausen – Martinsberg
Göpfritz – Raabs
“Thayatalbahn” Schwarzenau – Fratres (Staatsgrenze zu CZ)
“Donauuferbahn” Emmersdorf – St. Nikola (OÖ.)
Rodaun (Wien 23.) - Kaltenleutgeben
“Pressburger Bahn” Wolfsthal – Berg (Staatsgrenze SK)
Petronell-Carnuntum – Rohrau (? bis Industriegebiet Bruck a.d. Leitha)
“Erlauftalbahn” Scheibbs – Kienberg Gaming
“Traisentalbahn” St. Aegyd am Neuwalde – Kernhof
“Traisentalbahn” Ast Freiland – Türnitz
“Leobersdorferbahn” Hainfeld – Weißenbach an der Triesting
Wittmannsdorf - Sollenau - Ebenfurth
Steinabrückl – Sollenau
Blumau-Neurißhof – Tattendorf
Mödling – Laxenburg
Neunkirchen Lokalbahn – Willendorf

Schmalspur:

“Krumpen” Obergrafendorf – Ruprechtshofen (Reststück bis Wieselburg “Draisinenbahn”)
“Ybbstalbahn” Lunz am See – Gstadt (Lunz am See – Göstling eventuell Nostalgiebetrieb ?)
“Ybbstalbahn” Ast Gstadt – Ybbsitz
Hirschwang - Talstation Raxseilbahn (Reststück der Lokalbahn Payerbach – Hirschwang)

Straßenbahnen:

St. Pölten – Harland
Mödling – Hinterbrühl
Baden – Bad Vöslau
Wien – Mödling (Linie 360)
Bf. Ybbs-Kemmelbach – Ybbs an der Donau

Kleine Auswahl wichtiger ehem. Feld-, schmalspuriger Industrie- und Waldbahnen:

Waldbahn “Weinsberger Forst” Gutenbrunn - Bärnkopf usw.
Industriebahn Säge Gutenbrunn - Bf. Martinsberg
Waldbahn Bf. Lunz am See - Langau - Saurüsselboden
“Industriebahn Eisenwerk Rohrböck & Söhne” Unter Waltersdorf - Hof am Leithagebirge
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#3
Oberösterreich - ehemalige Bahnstrecken:

Oberösterreich - ehemalige Bahnstrecken:

Normalspur:

Lengau - Schneegattern (-> schon behandelt )
Sattledt – Rohr
Rohr - Bad Hall
Mauthausen - Gaisbach-Wartberg (-> siehe @koka)
St.Georgen - Gusen (ex AB KZ und Steinbruch Gusen)
Stadtgebiet Wels - Teile der Industriebahn Wels
“Haager Lies” Lambach - Haag im Hausruck
Bf. Zipf - Brauerei Zipf
Bf. Holzleithen - Thomasroith

Schmalspur:

“Salzkammergut-Lokalbahn (SKGLB)” - Abschnitt OÖ. Der Strecke Salzburg - Bad Ischl
“SKGLB” Ast St.Lorenz - Mondsee
“Florianer Bahn” Linz-Ebelsberg - St.Florian
“Steyrtalbahn” Abschnitt Garsten - Steyr-Lokalbahnhof
“Steyrtalbahn” Abschnitt Grünburg - Klaus
“Steyrtalbahn” Ast Pergern - Bad Hall
“Atterseebahn” Abschnitt Bf. Attersee - Attersee-Landungsplatz
Lokalbahn Unterach am Attersee - See am Mondsee
Pferdebahn Gmunden - Linz - Budweis
Kohlenbahn Breitenschützing - Kohlgrub

Kleine Auswahl wichtiger ehem. Feld-, schmalspuriger Industrie- und Waldbahnen:
Div. Feldbahnen im Hausruck-Kohlerevier
Feldbahnen im Bereich der Kaolinwerke Josefstal - Schwertberg, Kriechbaum usw.
Waldbahnen im Reichraminger Hintergebirge
Waldbahn Offensee
Waldbahn Kobernaußer Wald (-> bereits hier behandelt )
Waldbahn Weilhart Forst
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#4
Steiermark - ehemalige Bahnstrecken:

Steiermark - ehemalige Bahnstrecken:

Normalspur:
Mürzzuschlag - Neuberg
Trofaiach - Vordernberg
Bierbaum - Neudau
“Sulmtalbahn” Leibnitz - Gleinstätten
Bad Radkersburg - Staatsgrenze (SLO)

Schmalspur:
Maiazell - Gußwerk
“Thörlerbahn” Kapfenberg - Au-Seewiesen
“Feistritztalbahn” Abschnitt Birkfeld - Ratten

Kleine Auswahl wichtiger ehem. Feld-, schmalspuriger Industrie- und Waldbahnen:
Div. Förder-, Feld- u. Abraumbahnen im Bereich des Erzberges - Eisenerz, Präbichl, Vordernberg
Wald- und Erzbahn Radmer - Bf. Radmer im Erzbachtal bei Hieflau
Waldbahn Steinhaus am Semmering - Rettenegg
Waldbahn Deutschlandsberg
“Lamingtaler Schleppbahn” Bruck an der Mur Fbf. - Oberndorf
 
#6
DANKE!!!!

Das super Ausgangsdaten um neue Touren zu planen!

:danke

Ich werde demnächst wieder neue "Erkundungstouren" planen, derzeit habe ich Planungen für eine Vernissage in Salzburg (~März 2013, 22 Bilder)

Ev. eine weiter im Bezirk Freistadt (2013)

Freitag war ich Model, also wenig Zeit für Lost Places und Urban Exploring.

Wenn ich wieder was interessantes finde, werde ich die Bilder hochladen.

Die Orte was ich so im Alltag fotografiere, sind ja auf meiner Homepage zu sehen!

LG. Patrizia
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#9
Salzburg - ehemalige Bahnstrecken

Salzburg - ehemalige Bahnstrecken:

Normalspur:
“Salzburger Eisenbahn- u. Tramway Gesellschaft” (SETG) Salzburg – St.Leonhard (-Berchtesgaden)
“AB – Tauernkraftwerke” Bruck-Fusch - Kaprun

Schmalspur:
“Salzkammergut-Lokalbahn (SKGLB)” - Abschnitt Salzburg - der Strecke Salzburg - Bad Ischl
“Gaisbergbahn” Zahnradbahn Salzburg-Parsch - Gaisberg

Kleine Auswahl wichtiger ehem. Feld-, schmalspuriger Industrie- und Waldbahnen:
Waldbahn Hintersee
Waldbahn Zinkenbach
Feld- bzw. Bau- und Stollenbahnen Kraftwerksgruppe "Glockner-Kaprun" - Großraum Kaprun (M.Hohn listet 56 Strecken auf! Reste teilweise durch Stauseen überflutet).
“Bockerlbahn” Torfbahnnetz Bürmoos
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#10
Tirol und Vorarlberg - ehemalige Bahnstrecken

Tirol - ehemalige Bahnstrecken:

Normalspur:
"Umgehungsbahn Innsbruck" Hall - Innsbruck Fbf.
“Reschenbahn” Fragmente der begonnenen Strecke im Bereich Landeck

Straßenbahn:
Innsbruck - Hall




Vorarlberg - ehemalige Bahnstrecken:

Schmalspur:
“Bregenzerwaldbahn” Bregenz - Schwarzenberg (Reststück bis Bezau ist Museumsbahn)

Straßenbahn:
Dornbirn - Lustenau

Kleine Auswahl wichtiger ehem. Feld-, schmalspuriger Industrie- und Waldbahnen:

“Dienstbahn der Internationalen Rheinregulierung” ? kurze Teilstrecken eingestellt.
“Materialbahn der Illwerke” Tschagguns - Partenen
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#11
Burgenland und Kärnten - ehemalige Bahnstrecken

Burgenland - ehemalige Bahnstrecken:

Normalspur:
Schützen - St.Margarethen
Wulkaprodersdorf - Hirm
Oberloisdorf - Rattersdorf-Liebing (Staatsgrenze H)
Oberloisdorf - Lutzmannsburg (Staatsgrenze H)
“Pinkatalbahn” Oberwart - Rechnitz - Staatsgrenze H
Oberwart - Oberschützen
Güssing - Strem (Staatsgrenze H)

Schmalspur:

Bad Neusiedl - Badeanstalt am Neusiedlersee

Kleine Auswahl wichtiger ehem. Feld-, schmalspuriger Industrie- und Waldbahnen:
Waldbahn Lockenhaus
Waldbahn Großpetersdorf - Rumpersdorf
Waldbahn Güssing - Rohr
Waldbahn Güssing - Neuberg
Waldbahn Urbersdorf - Punitz





Kärnten - ehemalige Bahnstrecken:

Normalspur:

“Görschitztalbahn” Wietersdorf - Hüttenberg
Lavamünd - Staatsgrenze SLO

Schmalspur:

“Gurktalbahn” Pöckstein-Zwischenwässern - Klein Glödnitz
“Vellachtalbahn” Völkermarkt-Kühnsdorf - Eisenkappel

Kleine Auswahl wichtiger ehem. Feld-, schmalspuriger Industrie- und Waldbahnen:

Diverse Bergwerksbahnen im Bereich Hüttenberg-Knappenberg
Diverse Bergwerksbahnen im Bereich Bleiberg-Kreuth
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#12
Wien - ehemalige Bahnstrecken

Von den vielen aufgelassenen Anschlussbahnen, Feld- und sonst. schmalspurigen Industriebahnen in Wien werde ich laufend welche einfügen...



Wien - ehemalige Bahnstrecken:


Normalspur:

Stammersdorf - Obersdorf (NÖ.)
“Nordwestbahn” Wien-Brigittenau - Wien-Jedlersdorf
Wien-Lobau - Bereich projektierter “Donau-Oder-Kanal”

Schmalspur:

Zahnradbahn Nußdorf - Kahlenberg



Kleine Auswahl wichtiger ehem. Feld-, schmalspuriger Industrie- und Waldbahnen:

--
 
#13
Auch von mir ein :bravo: für die gute Auflistung.

Oberösterreich - ehemalige Bahnstrecken:
Normalspur: Sattledt – Rohr

Im Bereich Sattledt bis Kremsmünster können Teile der Strechenführung noch heute anhand von div. Dämmen erkannt werden. Am besten sind die Spuren in Kremsmünster, besonders im Bereich Kirchberg (Brückenwiderlager), zu sehen.

Die Strecke habe ich violett eingezeichnet.
Viel Spass

Sattledt_Rohr.jpg
 
#15
Steiermark - ehemalige Bahnstrecken:

A) Öffentliche Bahnen:
Normalspur:
Bierbaum - Neudau, 9,2 km
Leibnitz - Gleinstätten, Sulmtalbahn, 18,8 km
Mürzzuschlag - Neuberg, 12,5 km
Radkersburg - Oberradkersburg/Gornja Radgona, 2,3 km
Wies - Steyeregg, 3,3 km, (beschr.-öffentlich)

Schmalspur:
Birkfeld - Ratten, 18,3 km
Kapfenberg - Au-Seewiesen, 22,7 km
Mariazell - Gußwerk, 7,1 km
St. Jakob - St. Erhard, 0,3 km

B) Nicht-öffentliche Bahnen:
Kleine Auswahl wichtiger ehem. Feld-, schmalspuriger Industrie- und Waldbahnen:
Bad Mitterndorf, Hinterberg-Grubegger Waldbahnen
Bruck a.d. Mur - Oberdorf a.d. Lamming, IB
Deutschlandsberg - Freiland u. Hofbauer - Bärental, WB
Donawitz, ÖAMG, IB
Eisenerz - Erzberg, ÖAMG, IB bzw. Grubenbahn (Schaustollen als Reststrecke)
Feldbach - Bad Gleichenberg, Materialbahnen beim Eisenbahnbau
Frohnleiten - Gamsgraben, WB
Gaisfeld - Arnstein, STEWEAG, Materialbahn Teigitschgraben
Ingering, WB
Judenburg, IB
Kalsdorf - Schachenwald, Militärrollbahn
Kapfenberg - Winkl, GBC, IB
Knittelfeld, Militärrollbahn
Köflach - Rosental - Voitsberg, div. Kohlen- bzw. Abraumförderbahnen
Köflach - Gradenberg, IB
Mürzzuschlag - Hönigsberg, IB
Krottendorf - Oberdorf b. Weiz, Kohlenbahn
Laufnitzdorf, STEWEAG, Materialbahn
Pernegg, STEWEAG, Materialbahn
Premstätten-Tobelbad - Zettling, Militärrollbahn
Radmer Bhf. - Radmer a.d. Stube, WB, später Erzbahn
Ratten, Kohlenförderbahnen
Seegraben, Kohlenförderbahnen
Steyeregg - Kalkgrub, Kohlenförderbahn
Steinhaus - Rettenegg, WB
Thörl, IB (anfangs elektr. Betrieb)
Trag - Kalkgrub - Schwanberg, IB
Dazu kommen noch an die 125 weitere Bahnen mit Lokomotivbetrieb:
30 Grubenbahnen
30 Industrie- und Materialbahnen
20 Steinbruchbahnen
20 kleinere Waldbahnen
20 Ziegelleibahnen sowie
5 Privat- und Vergnügungsfeldbahnen
Quellen: Bücher von Manfred Hohn sowie eigene Aufzeichnungen
 

Geist

Administrator
Mitarbeiter
#20
Niederösterreich - ehemalige Bahnstrecken:

Normalspur:

“Thayatalbahn” Schwarzenau – Fratres (Staatsgrenze zu CZ)
Wer das Ende einer Bahn live und in Farbe miterleben möchte, hat demnächst Gelegenheit dazu. Hier der Text einer Aussendung des Vereines "Neue Thayatalbahn":



Liebe Freundinnen und Freunde der Thayatalbahn – Sehr geehrte Damen und Herren!
Leserbrief Oktober 2013:
Dies ist voraussichtlich einer der letzten Leserbriefe des Vereines „Neue Thayatalbahn“! Wir bitten Sie, wenn es Ihnen möglich ist, diesen Aufruf zu einer friedlichen Begegnung auf der Bahntrasse der Thayatalbahn, wahrzunehmen.

Die Thayatalbahn wird abgewrackt!
Picknick am Donnerstag, 10. 10. 2013 um 13 Uhr (bei jedem Wetter) in Schönfeld bei Waldkirchen - Slavonice


Die Bürgermeister, die noch vor kurzer Zeit für die Wiederaufnahme des Verkehrs auf der Thayatalbahn nach Tschechien und damit der Verlagerung vor allem der Holztransporte von der Strasse auf die Schiene aufgetreten sind, gaben diese Woche den Order zum Abriss.

Am Montag, 7.10., fahren auf der Strecke von Waldkirchen nach Slavonice Abbruchmaschinen auf, um die Gleise zum Nachbarn zu entfernen.
Eine Petition mit Unterzeichnern wie etwa den Charta 77-Signataren Petr Pithart, Petr Uhl an das Land Niederösterreich zur Einhaltung der Versprechungen, blieb erfolglos.

Wir versammeln uns zu einem Begegnungspicknick am Donnerstag, um 13 Uhr in Schönfeld (Gemeinde Waldkirchen/Thaya, 5 Km südlich von Slavonice) um den Abriss mitzuverfolgen. Wir ersuchen die Teilnehmer um Anfertigung von Transparenten wie z. B. „Zerstörung unserer Bahn mit EU-Geldern“, „Ohne Bahn – keine Zukunft“, Pröll zerstört die Brücke zum Nachbarn“, „LH Pröll bricht alle Abmachungen“, „Die Thayatalbahn, Zukunftshoffnung für das obere Waldviertel, wird zerstört“ usw.
Am Tag darauf gibt es ein Frühstück ab 9 Uhr.

Dies wird voraussichtlich die letzte Aktion des Vereines „Neue Thayatalbahn“ sein. Wir weichen der gewaltigen Übermacht der Unvernunft! Wir wollen nicht so pathetisch sein um anzufügen „Gott schütze das Waldviertel“, weil wir genau wissen, dass nicht einmal Überirdisches gegen diese geballte Kraft der Zerstörung ankommt. Wir wollen aber eines anfügen und das mit Nachdruck: „LH Pröll wird nicht in die Geschichte eingehen, weil er Autobahnen gebaut hat, sondern weil er die Thayatalbahn zerstört hat!“ Da helfen ihm auch nicht die von seinen Vasallen ausgesandten Mitteilungen an das gemeine Volk, dass diese Zerstörung der Wille der Region sei!
Herzliche Grüße Egon Schmidt

www.thayatalbahn.at
egon.schmidt@aon.at



Falls jemand den Wunsch hat, nicht benachrichtigt zu werden, bzw. aus dem Verteiler gestrichen zu werden, bitte ich um ein Hinweismail (ca. 2000 Mailempfänger)
 

Anhänge

Oben