Die Alte Heilstätte

R

rudolfgoetze

Guest
#4
Das sind die alten Lungenheilstätten BEELITZ ! Fahrt die A9 Richtung Berlin und die Abfahrt BEELITZ HEILSTÄTTEN. Ganz einfach!
Gibt auf LOST PLACES Einträge darüber! In anderen parapsychologischen Foren wird über unheimliche Dinge dort berichtet! Gerade im Bereich der alten Patologie....! KEIN WITZ !!!!

MfG
 

Joe

Fehlerkramrumschlager a. D. :)
Mitarbeiter
#5
Wieso? Das war doch der Weihnachtsmann. Der ist echt. Kein Witz.
Aber nach Beelitz sieht mir das nicht aus.
Gruß
Joe
 

Joe

Fehlerkramrumschlager a. D. :)
Mitarbeiter
#9
Nein. Beelitz ist das nicht. Das ist mir schon klar. Beelitz ist übrigens zu. Und spuken habe ich da auch noch niemanden gesehen.....
Gruß
Joe
 
R

rudolfgoetze

Guest
#10
Das ist nicht Beelitz? Sieht aber so aus.....! Beelitz ist nicht zu in dem Sinne! Der größte Teil verfällt, das stimmt. Es gibt aber wohl eine Frau, die dort Führungen anbietet und manche Gebäude sind wohl bewirtschaftet.
Aber der größte teil des knapp 200ha umfassenden Areals ist ungenutzt , bzw. verfällt!

Was oder wo ist das denn eurer Meinung nach?

MfG
 
M

mayk64

Guest
#11
Das ist nicht Beelitz? Sieht aber so aus.....! Beelitz ist nicht zu in dem Sinne! Der größte Teil verfällt, das stimmt. Es gibt aber wohl eine Frau, die dort Führungen anbietet und manche Gebäude sind wohl bewirtschaftet.
Aber der größte teil des knapp 200ha umfassenden Areals ist ungenutzt , bzw. verfällt!

Was oder wo ist das denn eurer Meinung nach?

MfG
Russische Garnison,gehörte Früher zum TÜP Lehnin.Liege ich richtig? Mein Vater arbeitete bei ILKA und war dort oben oft die Russen tätig,er spricht heute noch nicht drüber ...
 
L

Leviathan

Guest
#12
beelitz ist nicht komplett zu. die führungen finden allerdings nur außerhalb der gebäude statt.
einen aktiver wachschutz gibt es jetzt dort. ich war schon mehrmals in beelitz. ist immer wieder beeindruckend.
 
R

rudolfgoetze

Guest
#13
@ mayk64

RICHTIG! Das ist dort,wo du meinst, allerdings liegen zwischen Kloster Lehnin und Beelitz ca. 15 - 20km . Die Russen haben das wohl genutzt , das ist richtig. Denk mal ,auch als Sanatorium oder Krankenhaus.
Früher war es ja ein Sanatorium für Tuberkulosekranke usw. !

Es soll in Beelitz aber einen Klinikneubau geben, der die Tradition der ehemaligen Heilstätten fortführt, bzw. in welchem die gleichen oder ähnlichen Krankheitsbilder behandelt werden.

Was dein Vater erlebt hat, das würde mich allerdings auch interessiere.......!
Gern per PN! DISKRETION zugesichert!

MfG
 
#14
@Leviathan
Hast Du wenigstens auch den nahebei befindlichen Luftschutzbunker mal begangen?

Die Örtlichkeit machte mir bei meinem Besuch den Eindruck, dass jeder Jugendliche aus der näheren und weiteren Umgebung, der das Ventil einer Spraydose drücken kann, schonmal dort war.

















 
L

Leviathan

Guest
#15
@Leviathan
Hast Du wenigstens auch den nahebei befindlichen Luftschutzbunker mal begangen?

Die Örtlichkeit machte mir bei meinem Besuch den Eindruck, dass jeder Jugendliche aus der näheren und weiteren Umgebung, der das Ventil einer Spraydose drücken kann, schonmal dort war.

meinst du diesen gang mit den 2 aus bzw eingängen. da war ich drin.
irgendwann muß ich da nochmal hin.

lg leviathan
 
Oben