"Ehemaliges Eisenwerk" zuletzt "Baumwollweberei" in Aue bei Schottwien

#26
Das dürften Garnspulen von einer (alten) Webmaschine sein.
Die Isolierung von Kessel und Abgasrohr könnte asbesthältig sein - würde da eher vorsichtig sein.
Danke für die Info - gab es solche Garnspulen auch in Eisen?
Bezüglich dem Asbest - ich war bei meiner Erkundung auch für ein paar Minuten in dem alten Kesselraum und bin dann auch schnell wieder raus wie ich altes Dämmmaterial am Boden sah - ich weiß nicht wie viel davon noch in der Luft ist - lange sollte man sich dort echt nicht aufhalten.
 
Oben