Le Blockhaus, La Coupole und Blanc Nez

#1
Hallo Leute,

da ich dienstlich im Moment in Frankreich unterwegs bin, habe ich gestern einen kurzen Ausflug in den Norden gemacht. Auch wenn man zu den oben genannten Objekten (also Blockhaus und Kuppel) im Internet sehr viel findet, möchte ich euch kurz ein paar Einblicke geben. Mit ein Grund, warum ich das hier einstelle ist, das es mir bei Blockhaus und Kuppel sehr gut gefallen hat, wie man heute damit umgeht (auch wenn ein paar von euch bei Kuppel sicher nicht meiner Meinung sind). Für mich ist es eben besser, solche Dinge nachzunutzen und zu präsentieren als mit dem Mischwagen vorfahren un zuschütten.

Nun zu den Objekten:
Sowohl von Blockhaus als auch von Kuppel war geplant V Raketen gen England zu schicken. Ich erspare mir jetzt die ganzen Details, dafür vernünftige Links dazu:
http://www.leblockhaus.com/modulosite2/welcome-gb.htm

http://www.lacoupole-france.com/de/musee/coupole.asp

Nun meine Fotos. Blockhaus:
 

Anhänge

H

hebbel

Guest
#4
Gar nicht weit entfernt, gibt es einen weiteren "Klotz", nämlich den Bunker für die mobilen Feuerleitgeräte. Wenn Du Gelegenheit hättest? Aber das Ding steht wohl nur irgendwie in der Gegend herum. Also ohne Museum und Erklärungen. (Soweit mir bekannt.)

LG
Dieter
 
#5
Hallo Hebbel,

da ich morgen hoffentlich wieder nach Hause fliegen werde, wird sich das leider nicht mehr ausgehen.

Rund um St. Omer bzw. weiter Richtung Norden stolpert man ja schon fast förmlich über Bunker und sonstige Bauwerke :)

Wenn man da alles sehen will, braucht man glaub ich 3 Wochen oder länger.

mfg
Christoph
 
H

hebbel

Guest
#7
Hallo Hebbel,

da ich morgen hoffentlich wieder nach Hause fliegen werde, wird sich das leider nicht mehr ausgehen.

Rund um St. Omer bzw. weiter Richtung Norden stolpert man ja schon fast förmlich über Bunker und sonstige Bauwerke :)

Wenn man da alles sehen will, braucht man glaub ich 3 Wochen oder länger.

mfg
Christoph
Ja, natürlich. Es gibt auch anderere Dinge.

LG
Dieter
 
Oben