Motor vorhanden, jemand ne Idee??

S

SteveMontana

Guest
#1
Hallo Genossen!

Wir haben nen neuen Rasenmäher gekauft und dann hab ich mir mal den alten Motor rausgeschraubt. Ist nen 3,1 PS Motor Baujahr 2000. Außerdem hab ich von ner Motorsense noch nen 1,6 PS Motor. Hat jemand noch ne gute Idee was ich draus machen könnte? :hilfe2:

Also als erstes hab ich an nen Kart gedacht, dann nen Quad (zu wenig Power), Gleitschirm mit Motor? Ne, dann lieber nen Motordrachen! Oder vielleicht doch nen Cocktailmixer? :D

Wenn jemand ne gute Idee hat immer her damit!

Gruß Steve
 
C

Cronenberger

Guest
#3
am besten du baust dir ein ferngesteuertes auto da raus geht hervoragend mit so einem motor ist schnell gemacht und bringt ne menge spass.
 
S

SteveMontana

Guest
#4
Hallo!

Erstmal danke für eure Ideen.

Ein Skateboard mit Motor ist eigentlich ne gute Idee, nur nix für mich, ich leg mich ja schon mit einem ohne Motor auf die Fresse :schaem:

Also eigentlich wollte ich mir mal ein Spass-Gerät bauen, was mich irgendwie bewegt! Kann auch ungewöhnlich sein, irgendwas zum Fliegen (und landen) oder vielleicht nen 1-Mann-U-Boot?

Aber falls ich gar nichts in der Richtung realisieren kann Bau ich mir nen ferngesteuertes Auto. Oder fällt ein Mini-Königstiger mit MG 42 als Kanonenrohr-ersatz nicht darunter. :D Könnte ich wahrscheinlich direkt an die Bundeswehr verscherbeln. Wer spendet ein MG 42? :wech

Ne mal spaß beiseite irgendwie kann ich mich echt immer mehr mit dem Gedanken eines Ferngesteuerten Panzers anfreunden. Aber Kugelsicher muss er schon sein, wenn er schon nur ne Gotcha oder Diabolo-Kanone bekommt!

Steve
 

Edgar

CN 5. Kolonne
#5
Bau einen Scooter. Nur nicht unterwasser sondern für Schwimmer. Schnell und fast gleitend auf der Wasseroberfläche. Hatte sowas mal skizzenmäßig fast fertig. Bau scheiterte damals nur an der mangelnden Freizeit.

Grundkörper war ein abgesägtes defektes Surfbrett, Ansauge über Schnorchel, Auspuffe im Wasser. Schraube in Blechring mit Kückendraht gekapselt. Totmannschalter über Kabel am Handgelenk.


Gruß Edgar
 

Edgar

CN 5. Kolonne
#9
...wieso? Kennt jemand die Story vom Hörensagen??? Damit ausgerüstet und mit den 2 geklauten Trockentauchanzügen (die sie angeblich zu Hause kleben wollten) unserer GST-Tauchsportgruppe sind 2 Liebensteiner (?) ca.1966 (?) über die Ostsee zum BBKF (bitterbösen Klassenfeind) entfleucht. :D Geo, sag mal was dazu...


Gruß vom Edgar
 
#11
Schöne original Fluchtbasteleien auch im Checkpoint Charlie Museum Berlin.

Den Überwasser-Scooter stelle ich mir interessant vor. Noch ein Tip aus eigener Erfahrung im Schlepp: Mach Hosenträger an die Badehose :D
 

Edgar

CN 5. Kolonne
#14
Schöne original Fluchtbasteleien auch im Checkpoint Charlie Museum Berlin.

Den Überwasser-Scooter stelle ich mir interessant vor. Noch ein Tip aus eigener Erfahrung im Schlepp: Mach Hosenträger an die Badehose :D
Die Erfahrung hab ich bei meinem ersten Schleppversuch an der Wasserskianlage in Kirchheim machen dürfen. Badehose in den Kniekehlen und standing ovations bei den Zuschauern:D


Gruß vom Edgar
 

SuR

... wie immer keine Zeit ...
Mitarbeiter
#15
Mir fällt gerade auf, für Steve macht so´n Surfbrett aber gar keinen Sinn.
Denn wenn er damit in den Westen rübermacht, ist er in Holland. :D :D
 
Oben