Mystischer Evangelischer Friedhof

Bunker Ratte

Well-Known Member
#1
schon immer haben mich solche Orte interessiert und magisch angezogen!
Unterwegs im Bezirk St-Pölten Land mit meinem Treuen Begleiter, fand ich auf einem Waldhang den Mystischen Ort des Evangelischen Waldfriehofes.

Nach einigen Recherchen habe ich doch Informationen über den Friedhof gefunden:
Der Waldfriedhof der um das Jahr 1856 von Gustav Adolf Reichsgraf von Bentinck , welcher Besitzer des nahe liegenden "Schloss Friedau" war, angelegt wurde. Er schuf an diesen Mystischen Waldhang den Evangelischen Friedhof. Als Zeutzeugen dienen noch heute die Teilweise gut erhaltenen Grabsteine, sowie das Grosse gusseiserne Kreuz in der Mitte des Friedhofes.

Quelle:

https://www.geocaching.com/geocache...hof?guid=5a98ff62-78f4-4c8e-9fb0-a47c865646f5
20180206_210945.jpg
 
J

Julie-Bertl

Guest
#5
Ja Friedhöfe sind schon magische mystische Orte. Jeder der sie besucht möchte irgendwem der dort liegt nahe sein, oder sich seiner erinnern. Ich wollte gestern auf den Zentralfriedhof gehen, falco besuchen, er hatte ja seinen 20 sten Todestag gestern, bin aber dann nicht gefahren. Zu viele Fans. Aber es wird wieder ruhiger werden, dann mach ich eine Tour.
 
#6
Hallo Michi, schöner Friedhof. Wie ich sehe hast Du Deine Emma auch immer mit.
Normalerweise dürfen Hunde ja nicht in einen Friedhof mit reingehen. Aber ich glaube in so einem Waldfriedhof wird sich schon niemand daran stören.
Hab sie eh immer an der Leine.
lg Manuela
 
Oben